Für alle, die feststellen, dass die Umstellung von Nah- zu Entfernungssehen nicht mehr so schnell funktioniert (meist mit 30 bis 40 Jahren), gibt es jetzt eine passende Lösung:

Wellness-Gläser. Sie vereinen gleich mehrere Vorteile:

  • Man sieht entspannter, weil sie durch innovatives Glasdesign Augenermüdung vorbeugen.
  • Sie korrigieren besser als konventionelle Einstärkengläser.
  • Sie ermöglichen, vor allem bei Aufgaben im Nahbereich, ermüdungsfreies Arbeiten.
  • Durch zusätzliche Premiumveredelung sorgen sie für deutlichere Kontraste und optimale Transparenz.
  • Kopfschmerzen durch angestrengtes Sehen reduzieren sich merklich und verschwinden schließlich völlig.

Speziell für die Arbeit im Büro bieten wir ebenso eine praktische Sehhilfe an, zu einem erstaunlich niedrigen Preis. Das Auge hat mit der ständigen Schärfenkorrektur beim Blick zwischen Bildschirm, Tastatur und Arbeitsmaterialien mehr zu arbeiten, als man sich bewusst macht. Das führt zu schneller Ermüdung und Konzentrations­schwierigkeiten.

Übrigens: Viele Arbeitgeber übernehmen ganz oder teilweise die Kosten für die Brille.